Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Schnuppertag    Pflicht für alle Neukunden!

Bei einem Schnuppertag kümmere ich mich ausschließlich um Ihren Hund. Hierbei soll er Vertrauen in mich gewinnen. Die Eingewöhnungsphase an die Zwingerhaltung wird ein einschneidendes Erlebnis für Ihren Liebling. Langsam und behutsam wird Ihr Hund an den Zwinger gewöhnt. Dies kann oftmals zu mehreren Tagesbetreuungen führen. Bei einem Schnuppertag werde ich Ihren Vierbeiner auf Video aufnehmen, sodass auch Sie sich einen Eindruck verschaffen können. Mir ist es wichtig dass Sie anhand der Videoaufzeichnung sehen, wie sich Ihr Hund in einem Zwinger/ in einer Hundepension verhält. Sie werden überrascht sein. Schnuppertage finden von März bis September statt.  

 

Aufnahme von Hunderassen

Kleine Hunderassen (wie z.B. Yorkshire Terrier, Shi Tzu, Chihuahua, Pekingnese, Malteser, Bichon Frise  bis zum 35 cm Schulterhöhe) die nicht als Zweit-Hund geführt werden können nur bedingt aufgenommen werden. 

 

Zu den Preisen

Die Preise beinhalten lange Spaziergänge, die Aufsicht der Hunde und die spielerischen Übungen (Gehorsamkeit-Erziehung) zwischendurch. Extrakosten fallen bei einer medizinischen Versorgung an. Zusatzkosten können beim Stellen von Hundefutter anfallen. 

 

Futter

Bitte bringen Sie nur Trockenfutter für ihren Vierbeiner mit.

   

Die Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt in bar bei Abholung des Hundes. Jede weitere Stunde die ihr Vierbeiner im Dog`s Garden verbringt wird mit 8,00 € berechnet. Die Abrechnung erfolgt nach 10 min. Verspätung. 

Informationen zu den Stornogebühren finden Sie unter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

 

Die Auslaufmöglichkeiten / die Haltung der Hunde im Dog`s Garden 

Morgens und abends gehe ich mit Ihrem Vierbeiner eine Gassirunde durch den Jägesburgerwald oder er durchstreift mit mir Felder und Wiesen. Ihr Liebling wird (auf Wunsch) bei einem Spaziergang nicht von der Leine losgelassen. Über Tag (wenn das Wetter mitspielt) haben die Hunde die Möglichkeit, sich auf der Anlage frei zu bewegen, wenn sich alle Hundenasen gut vertragen. Sie können auf einem großen Sandplatz spielen und nach Herzenslust herumtoben. Dabei unterliegen alle Hunde der Aufsicht. Einige Vierbeiner haben Spaß an der Bewegung, andere ziehen sich einfach in ihren Außenzwinger zurück, der selbstverständlich über Tag offen steht. Meine Devise ist Aussperren und nicht Einsperren. Die Hunde in meiner Hundepension liegen nicht mit traurigen Blicken im Zwinger. Sie stehen nicht den ganzen Tag hinter Gitter und bellen stundenlang. Ihr Vierbeiner entscheidet, ob er sich in den Außenzwinger zurückzieht, weil er seine Ruhe haben möchte oder lieber draußen mit den anderen Artgenossen frei läuft. In der Nacht werden alle Zwingertüren geschlossen und jeder Hund findet in seinem Nest die gewünschte Nachtruhe.

 

Die Aufnahmezahl der Hunde   

Sieben bis zehn Hunde.

 

Die Reservierung für Ihren Hund

Neukunden können nicht online buchen. Ich möchte zuerst Sie und Ihren Hund hier auf der Anlage kennen 

lernen. Darüber hinaus ist ein vorheriger Schnuppertag/Nacht in meiner Hundepension Voraussetzung.  

 

Medizinische Versorgung.

Durch meine Ausbildung als Tierarzthelferin und in Zusammenarbeit mit der Tierarztpraxis Dr. Roeder ist Ihr Hund bestens versorgt. Für die Intensivbetreuung des Hundes nach einer Krankheit oder außerklinische Pflege nach einer Operation berechne ich je nach Aufwand zusätzliche Kosten.